Toleranzgrenze

Die zweite Band, in der ich spielte, hieß TOLERANZGRENZE, nicht zu verwechseln mit der 2012 entstandenen Band. TOLERANZGRENZE probten in dem Ort Sande, in einem Schuppen neben dem Haus, in dem die Gruppe STRICHER und ein Teil der Band CARAMBOLAGE eine Wohngemeinschaft hatten.

Ich war stets von allen Anwesenden der jüngste, selbst meine Bandmitglieder waren alle mindestens drei Jahre älter als ich. Die Besetzung von TOLERANZGRENZE wechselte öfter, ich erinnere mich an Götz Kerschies am Bass, Michael Weißenbruch an der Gitarre, Schnulli an Gitarre, Gesang und Moog-Synth, Ulf Carstensen Gitarre und Moog und mir an Drums und Gesang. Trotz so vieler Beteiligter sind nur wenig Aufnahmen vorhanden.
Aufgetreten bin ich mit TOLERANZGRENZE zweimal: Einmal in Flensburg im Roxy als Vorband von STRICHER und einen im HDJ Husum. leider verschwand die Aufnahme vom Gig im Roxy (meinem allerersten Auftritt) direkt nach dem Gig selbst und bei den Aufnahmen im HDJ waren wir als Band nicht ganz so gut ..

Pictures:



Ich mach was du willst-  22.3.83 - HDJ Husum (Gesang Schnulli)



Wo bist du - 22.3.83 - HDJ Husum (Gesang Stefan) - Grausame Wahrheit - Text in Popup