Hanz der Teufel

war eine Coverband (obwohl wir uns immer mehr als Tributeband sahen ;-)), in der sich 1999 ThisisMichael an den Drums, Zetef an Gitarre und Gesang und Bekko Bekko Lord am Synthie, also 3/4 von Los Leos,  zusammen mit Ulli am Bass (inzwischen bei Reactory) austobten.

Aus dem damaligen Programm haben wir für Los Leos Fehlfarben's "Paul ist tot" übernommen.


Video (Zum ansehen kleines Bild anklicken):